14.05.13 13:02 Uhr
 13.006
 

USA: Mann verkauft bei eBay angeblich die originale Coca-Cola-Formel

Bei eBay in den USA läuft derzeit eine Aufsehen erregende Auktion. In dieser gibt es ein Papier zu ersteigern, auf dem angeblich die originale Coca-Cola Formel stehen soll.

Der Verkäufer, ein Antiquitätenhändler, hat diese angeblich unter anderen Dokumenten entdeckt, die aus einem Nachlass stammten.

Nun will er diese für 15 Millionen Dollar bei eBay verkaufen. Coca Cola behauptet indes, dass es nicht die originale Formel sein kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mann, Formel, eBay, Coca-Cola
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2013 13:18 Uhr von Jlaebbischer
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Und was soll die bringen? Coca-Pflanzen darf man doch heutzutage nicht mehr verwenden.. ;)
Kommentar ansehen
14.05.2013 15:13 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Mist, die sollen kaufen und nicht über Fake lamentieren. Brauch das Geld :)
Kommentar ansehen
14.05.2013 15:17 Uhr von CPSmalls
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und selbst wenn es die original-formel wäre, würde coca cola das wohl aufkaufen
Kommentar ansehen
14.05.2013 15:18 Uhr von Macmissionar
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Um dieses ominöse Rezept wird nur aus Marketinggründen so ein Hype gemacht. Jeder Getränkehersteller ist heute in der Lage, Konkurrenzprodukte genau zu analysieren.
Jeder weiß auch, was in Coca Cola drin ist: Wasser, Zucker, Phosphorsäure, und dann eben viele, viele Gewürze und Fruchtauszüge wie Orange, Vanille, Ingwer, Zimt, Zitrone …
Aber eben die genaue Zusammensetzung ist das Geheimnis und selbst wenn, keiner würde mit einer Billigmarke, selbst wenn die genauso schmeckt, so ein Vertriebsnetz mehr aufbauen können.
Ich glaube aber, es gibt unabhängig davon viele Leute, die exakt wissen, was darin ist.
Kommentar ansehen
14.05.2013 16:16 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Es sollte doch eigentlich kein Problem sein, in einem Labor genau feststellen zu können, aus was Cola zusammengesetzt ist.


Chuck Norris kennt die Formel, Coca Cola besteht zu 95% aus seinem Morgenurin

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
14.05.2013 16:46 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Coca Cola hätte da schon eingegriffen wenn es so wäre.
Kommentar ansehen
14.05.2013 16:55 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das Rezept nicht sowieso bekannt? Ich glaub 2011 gabs ne News das das genaue Rezept gelüftet wurde und nun Jeder die CocaCola herstellen kann.
Kommentar ansehen
14.05.2013 17:01 Uhr von Iruc
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
95% Zucker, das kann nun wirklich jeder mit etwas farbstoff und wasser mischen
Kommentar ansehen
14.05.2013 18:25 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Flaming:

Pepsi wurde mal das angebliche Coca Cola Rezept angeboten.
Pepsi hat daraufhin Coca Cola und das FBI informiert ;)
Kommentar ansehen
14.05.2013 19:19 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mit solchen Dingen sollte kein Unfug getrieben werden! Es gibt Leute, die da gar keinen Spass verstehen, und dann können ganz seltsame und unerklärlliche Dinge geschehen!
Kommentar ansehen
14.05.2013 23:36 Uhr von Geforce20035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es die originale erste Formel ist dann braucht Coca Cola nichts zu befürchten das sie in nächster zeit konkurenz bekommen da formel die der name Coca schon sagt drogen enthält , die Formel ist eigentlich auch nur für Samler was wert

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?