14.05.13 12:44 Uhr
 1.937
 

New York: Wütende Anwohner überkleben täglich sexy Beyoncé-Plakate für H&M

Der Superstar Beyoncé ist derzeit mit seiner Bikini-Werbung für H&M omnipräsent.

Auch in New York hängen die Plakate mit der leicht bekleideten Sängerin überall herum und wütende Anwohner in der Lower East Side überkleben diese Tag für Tag.

In dem Viertel leben viele religiöse Menschen, denen die Offenherzigkeit Beyoncés offenbar hier zu weit geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, sexy, Plakat, Beyoncé Knowles, Anwohner, H&M
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2013 12:52 Uhr von Netter Mensch
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Hahaha!!
Ganz große Klasse.
"In dem Viertel leben viele religiöse Menschen,"

Was haben die gegen Nacktheit?
(In der Werbung)

Kommen deren Kinder angezogen zur Welt?

Mein Gott! Hoffentlich sterbe ich bald.
Kommentar ansehen
14.05.2013 12:55 Uhr von Netter Mensch
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Nachtrag:

Das ist Werbung mit einer nicht so stark gekleideten Frau.
Ist wie Badewannenwerbung.
Da wird auch niemand einen Schlips tragen!!

Bumsen die im Anzug??

Oder doch im Wintermantel???

Manchmal möchte ich schon "totgehen"

[ nachträglich editiert von Netter Mensch ]
Kommentar ansehen
14.05.2013 13:05 Uhr von Canay77
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@newsleser
Meinst du das Judentum. Die sind nämlich dort in der Überzahl. Ansonsten leben dort überwiegend Künstler und Musiker
Kommentar ansehen
14.05.2013 13:54 Uhr von Samsara
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Wütende Anwohner überkleben täglich sexy Beyoncé-Plakate"

Ich kann mir schon denken was die als Kleber nutzen :-D
Kommentar ansehen
14.05.2013 15:46 Uhr von Lilium
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
.. na ja.. ich bin Atheistin und mir gehen diese aggressiven T*ttenwerbungen auch mächtig auf den Geist. Überall wird man mit nackter Haut optisch bombadiert.. geht auch anders.
Kommentar ansehen
14.05.2013 16:19 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Reklame für Schusswaffen würde dagegen bestimmt nicht überklebt werden
Kommentar ansehen
14.05.2013 16:54 Uhr von TheUnichi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Lilium

Ich als Mann sage: Du hast Unrecht.

Sex sells, Beyonce sorgt hier maximal dafür, dass Männer mit ihrer Freundin zu H&M gehen.
Knapp bekleidete Frauen sind der Hingucker für jedermann, das ist Werbung, die definitiv aufgenommen wird. Das ist menschlich und auch völlig okay, wir stehen halt auf sexy Menschen, da ist nichts dabei.
Auch Frauen denken sich meistens "Ob ich wohl gut darin aussehe?" und wollen die Sachen. Dass du denkst "Ich bin nicht so hübsch :(" und eher neidisch wirst ist deine eigene Schuld, aber deshalb brauchst du uns Männern nicht unsere Hingucker vermiesen, finde einfach mal etwas Selbstwertgefühl


Wer heute noch über knapp bekleidete Menschen jammert hat echt banale, lächerliche Probleme und sollte sich vielleicht einfach mal ein Hobby oder einen guten Sexpartner suchen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?