14.05.13 06:37 Uhr
 8.105
 

Blacklist: Diese gesperrten Aufnahmen zeigen Russland aus einer anderen Sicht

Am 5. Juni werden im Auktionshaus Sotheby´s mehr als 800 Fotos von Fotografen aus dem sowietischen Untergrund versteigert.

Diese Aufnahmen sind seltene Einblicke in das tägliche Leben in der USSR und wurden von den Kommunisten jedoch auf die Liste gesetzt.

Die Preise pro Bild-Lot bewegen sich zwischen 1.200 und 60.000 Pfund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Russland, Liste, Sicht, UdSSR
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2013 07:20 Uhr von killerkalle
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
und warum sind die gesperrt !?
Kommentar ansehen
14.05.2013 07:25 Uhr von BeatDaddy
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Tja, Killerkalle, hättest Du in Geschichte aufgepasst, wüsstest Du, warum!
Kommentar ansehen
14.05.2013 08:57 Uhr von kostenix
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
BeatDaddy nööö

hab mich immer für geschichte interessiert, aber was man hierzulande im geschichtsunterricht lernt ist viel zu wenig...
Kommentar ansehen
14.05.2013 10:54 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@kostenix:
was? du wirst im geschichtsunterricht übe die gesamte menschheitsgeschichte umfassend aufgeklärt:
´33-´45, nazis, holocaust, wk2 - das sollte dir vollkommen reichen...!
Kommentar ansehen
14.05.2013 12:20 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was denn nun? Ussr oder Russland?
Kommentar ansehen
14.05.2013 13:21 Uhr von Boon
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
aber Kommunisten sind doch die Guten!

vote Kommunista!

...löl... das es Leute gibt die wirklich so dumm sind..
Kommentar ansehen
14.05.2013 14:05 Uhr von DerMaus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder deutsch (UDSSR) oder russisch (CCCP), aber auf den englischen Begriff (USSR) kann man in diesem Kontext getrost verzichten.
Kommentar ansehen
14.05.2013 14:55 Uhr von McK4y
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Schmerz lass nach - da wird einem ja schlecht, wenn man Sachen liest wie: "und warum sind die gesperrt !?" oder noch besser: "Was denn nun? U(d)SSR oder Russland?"(Nach dem Motto "USA oder Amerika?"). Autsch!
Geb ich BeatDaddy voll recht: Schlagt erstmal eure Geschichtsbücher auf, bevor ihr so selten doofe Fragen stellt!
Kommentar ansehen
14.05.2013 15:51 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@McK4y

Scheiße nur das es auch die USSR gab, die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik. Die ist dann in die UDSSR "aufgenommen" wurde. Ist aber nicht das gleiche wie die UDSSR. Zumindest nicht in der deutschen Sprache.

Autsch! Schmerz lass nach, da wird einem ja schlecht.

Also bitte schlage erstmal DU DEIN Geschichtsbuch auf. Dann reden wir weiter.

[ nachträglich editiert von Dracultepes ]
Kommentar ansehen
14.05.2013 20:29 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wem interessiert dieser scheiß? unsere familie is 1917 wegen denen nach deutschland geflohen...da bedinstete des zaren ermordet wurden... später kam unsere familie ins kz, weil wir nicht arrisch waren. heute denke ich drüber nach, wieder nach russland zurück zu gehen, weil deutschland/bzw europa sich rückentwickelt.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
14.05.2013 22:27 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ms1889

In das fortschrittliche Russland ^^

Viel spaß. Wenn man Glück hat oder Geld dürfte das Leben sogar sehr gut sein :)
Kommentar ansehen
15.05.2013 10:19 Uhr von Brainfried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit 1917 hier und immer noch gebrochenes Deutsch -.-

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?