14.05.13 06:17 Uhr
 3.566
 

Unglaubliches Wetter-Phänomen: Mega-Eiswelle walzt Häuser nieder

In den USA und in Kanada haben sich an mehreren Seen unglaubliche Wetter-Phänomen ereignet. Dort hatten Eiswalzen ganze Häuser platt gemacht.

Den "Eis-Tsunamis" waren zuvor starke Winde vorausgegangen. Sie trieben die Eismassen von den Seen.

"Mein Mann sagte: ,Nimm deine Tasche, deine Schlüssel, alles was du kannst. Wir müssen hier raus!´", sagte die betroffene Donna Billows.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kanada, Wetter, Eis, Phänomen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2013 07:34 Uhr von Hallominator
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Diese News ist leider unfassar schlecht geschrieben.
Die ersten beiden Absätze stehen wenigstens noch im Zusammenhang, aber der dritte ist komplett aus jedem gerissen.
Wenn dieses Phänomen so unglaublich is, warum hat hat der Mann dann Panik bekommen? Nur weil Eis ans Haus geweht wird? In Kanada? Als ob das jetz was "neues" wär!
Was ist da passiert? Inwiefern werden die Häuser tatsächlich beschädigt? Warum die Panik vor etwas größeren Schneewehen? Nach dem Satz hatte der Mann jedenfalls Panik, während die Frau nichts gerafft hat.

Hier fehlen genau die Infos, die die News wichtig machen würden.
Kommentar ansehen
14.05.2013 08:48 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
eine wirklich unterirdisch schlechte news.
Kommentar ansehen
14.05.2013 08:59 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Hallominator - dann solltest Du die Quelle oder jede andere zu dem Thema lesen und auch Du wirst verstehen, das es sich beileibe nicht um "ans Haus gewehte Eis" handelt.
Kommentar ansehen
14.05.2013 09:47 Uhr von Hallominator