13.05.13 21:58 Uhr
 113
 

Österreich: Thema der langen Nacht der Kirchen am 24. Mai ist "Asyl"

Die meisten Menschen assoziieren mit der Kirche nur langweilige Predigen, kalte Gotteshäuser und Skandale über Kindesmissbrauch. Die lange Nacht der Kirchen in Wien soll dieses Image ändern.

Das Thema der diesjährigen Kirchennacht am 24. Mai in Wien wird "Asyl" sein und die Schicksale verschiedener Asylsuchender haben. So wird der Dokumentarfilm "Wadim" gezeigt, der die Lebensgeschichte der Familie von Wadim K. zeigt, in der es zahlreiche Selbstmorde wegen der Abschiebung gab.

Über 730 Kirchen in Österreich haben in der Nacht des 24. Mai von 18 Uhr bis ein Uhr nachts geöffnet. Gut 3.000 Veranstaltungen thematisieren die Themen Asyl sowie das Verhältnis von Wissenschaft und Religion, Seelsorge im Strafvollzug und Missbrauchsprävention.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Thema, Asyl, Kirchennacht
Quelle: www.wienerzeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau: 85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?