13.05.13 19:44 Uhr
 972
 

USA: Frau will sich das Rauchen abgewöhnen - auf skurrile Art und Weise

Eine 31 Jahre alte Frau aus Sacramento in den USA wollte sich unbedingt das Rauchen abgewöhnen, und ergriff dafür eine äußerst skurrile Maßnahme.

Sie trat auf der Straße einem Polizisten gegenüber und ohrfeigte diesen kräftig.

Denn, so die ungewöhnliche Erklärung dafür, sie wollte in den Knast, um sich das Rauchen abzugewöhnen. Und der sicherste Weg dahin ist einfach Gewalt gegen einen Polizisten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Polizist, Rauchen
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen
Falkenfels: Jugendliche zerlegen ihre Herberge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2013 20:05 Uhr von Borgir
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry, aber wie dumm kann man eigentlich sein?
Kommentar ansehen
13.05.2013 20:16 Uhr von Phyra
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
so dumm ist es nicht, entzugskliniken sind teuer, gerade wenn man in den usa arbeitslos ist, warum also nicht so?
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:47 Uhr von RudiPoller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D sehr einfallsreich! Hätt ich auch mal ausprobieren müssen. Aber bei mir hats auch ohne gewalt - im gegesatz: sehr sanft! - mit der weiss-methode funktioniert. wünschen wir der schlägerbraut aber mal genauso viel erfolg. ich hoffe, der polizist kann auch darüber lachen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?