13.05.13 18:44 Uhr
 198
 

Mailand: Staatsanwältin fordert sechsjährige Haftstrafe für Silvio Berlusconi

Im Rahmen des Ruby-Prozesses hat heute die Staatsanwältin lda Boccassini eine sechsjährige Haft für den italienischen Medienzar gefordert.

In dem Prozess geht es um sexuellen Missbrauch des Beklagten an der minderjährigen Marokkanerin Karima El Marough alias "Ruby Herzensbrecherin". Mit der damals, im Jahre 2010, erst 17-Jährigen habe der Ex-Premier Italiens unzweifelhaft Sex gehabt.

Anschließend habe der heute 76-jährige Silvio Berlusconi mit über 4,5 Millionen Euro Schweigegeld versucht, die junge Frau mundtot zu machen. Zudem ist ihm Amtsmissbrauch vorzuwerfen, das nachweislich über Telefonabhöraktionen beweisbar sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Silvio Berlusconi, Staatsanwalt, Haftstrafe, Mailand
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2013 19:15 Uhr von Borgir
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der in den Knast geht fress ich einen Besen.
Kommentar ansehen
13.05.2013 21:12 Uhr von Crawlerbot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
News auf die Merkliste und Borgir einen Besen schicken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?