13.05.13 15:38 Uhr
 396
 

USA: Zwölfjähriger soll achtjährige Schwester ermordet haben

Vor einem Monat wurde die achtjährige Leila F. im kalifornischen Valley Springs ermordet. Ihr zwölfjähriger Bruder war zum Tatzeitpunkt im Haus und gab an, er hätte einen Mann wegrennen sehen.

Der Junge wurde jetzt verhaftet. Er steht unter dringendem Tatverdacht, seine Schwester erstochen zu haben. Die Polizei möchte nicht veröffentlichen, wie es zu dem Tatverdacht kam.

Die Mutter sagte aus, ihr Sohn wäre immer sehr beschützend gegenüber seiner Schwester gewesen. Sie hätte auch nie gesehen, dass er gemein zu ihr war. Er hätte seine Schwester nie verletzen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Junge, Schwester, Mordverdacht
Quelle: www.nzherald.co.nz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern