13.05.13 15:36 Uhr
 214
 

Fußball: Thomas Berthold wirft dem FC Schalke 04 Strategielosigkeit vor

Thomas Berthold hat in seiner Sport1-Kolumne dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 vorgeworfen, keine Strategie zu haben. In Sachen Trainer äußerte Berthold, dass Keller "die Kurve gekriegt" habe.

"Nun wurde doch mit Keller verlängert. Aber was passiert, wenn Schalke jetzt gegen Freiburg verliert und die Champions-League-Qualifikation verpasst? Dann ist wieder alles möglich", so Berthold.

Dass gerade jetzt mit Jens Keller verlängert worden sei, weise auf eine fehlende Strategie bei den Königsblauen hin. Berthold fragte sogar, ob eine solche Vertragsverlängerung zu einem so ungünstigen Zeitpunkt stimmungsabhängig sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, FC Schalke 04, Strategie, Thomas Berthold
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?