13.05.13 15:16 Uhr
 16.098
 

"Wer wird Millionär?": Herkunft des Worts "Tribüne" sorgt für Wirbel

Nach Ansicht des Jura-Professors Maximilian Herberger, von der Universität Saarbrücken, ist der Kandidat Jérôme Adjallé zu Unrecht ausgeschieden.

Der Kandidat scheiterte mit seiner Antwort auf die Frage nach der Herkunft des Wortes "Tribüne". Jura-Professor Maximilian Herberger behauptet nun, die angeblich richtige Antwort B sei falsch.

Laut Professor Herberger sei die Antwort vom Kandidaten "D: Almosen zu verteilen" richtig gewesen. Er begründet es damit, dass Tribunen sehr wohl Almosen verteilt hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wer wird Millionär?, Unrecht, Tribüne, Herkunft
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2013 15:27 Uhr von Curschti
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
Schwierig wird es wirklich, wenn "WWM" Fragen nimmt, die nicht 100% zu beantworten sind. Ich kann die Argumente des Profs. nachvollziehen, genauso aber auch die Gegenseite.

Ich wäre einfach für eine zweite Chance. Alleine damit mal der Publikumsjoker rehabilitiert wird.
Kommentar ansehen
13.05.2013 15:53 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+26 | -13
 
ANZEIGEN
Hätte der Herr Professor mal die Frage gelesen und verstanden, würde er nicht solchen Unfug von sich geben!

"Wer auf der Tribüne Platz nimmt..." - da ist es egal, ob man von Tribunal (= "Sitz des Tribuns") oder von Tribun (gewählter Vertreter, der u.a. Gesetze beschliesst) herleitet - tut dies nunmal nicht um von dort aus jemanden mit Almosen zu bewerfen.

Wieder mal typisch Jurist. Erstmal versuchen, die Tatsachen zu verdrehen.
Kommentar ansehen
13.05.2013 15:55 Uhr von SN_Spitfire
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Juristen sind immer im Recht!

Jedenfalls wollen sie das immer sein...

Hab noch keinen Juristen gesehen, der anders gedacht hat.

Denkt mal drüber nach. Da steckt ein Fünkchen Wahrheit dahinter ;)
Kommentar ansehen
13.05.2013 16:11 Uhr von xenonatal
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Mag sein das sie auch Almosen verteilten, aber ist das die Wortherkunft nach der ja gefragt war ?
Kommentar ansehen
13.05.2013 16:56 Uhr von cefirus
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Lol. Unsere Lateiner und Juristen. Richtig peinlich.


Btw. ich hätte direkt B getippt, ohne Umschweife, ohne Joker. :P
Auch wenn es knapp gehalten war und man dem Ursprung des Wortes kaum gerecht wurde, so hätte die Antwort auf der Hand liegen müssen. Tut mir ja leid, für beide, aber die Studentin hat richtig tief ins Klo gegriffen.
Kommentar ansehen
13.05.2013 17:15 Uhr von Der_Korrigierer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das erste Professors ist ja noch richtig, aber die beiden anderen bitte um das "s" am Ende kürzen.....
Kommentar ansehen
13.05.2013 18:25 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ja da ist RTL echt selber Schuld, wenn man Fragen nimmt, und nicht Kontrolliert ob mehrere Antworten in Frage kommen.

Der Kanditat sollte wirklich eine zweite Chance bekommen.
Und zwar sollte er genau da einsteigen, wo er rausgeflogen ist.
Kommentar ansehen
13.05.2013 18:44 Uhr von mike4k
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Es macht einfach wenig Sinn, nach der Herkunft und damit der ursprünglichen Bedeutung eines Wortes zu fragen, wenn man eine eindeutige Anwort hören will. Schließlich entwickelt sich Sprache ständig und wer kann sagen, wann ein Wort zum ersten Mal auftaucht und was dessen Bedeutung zu dem Zeitpunkt war?
Möglicherweise gibt es auch Einflüsse aus anderen Sprachen, an die hier nichtmal die Experten denken... Wie soll das bewiesen werden? Oder aber das Gegenteil?
Kommentar ansehen
13.05.2013 18:48 Uhr von OO88
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.05.2013 20:01 Uhr von ErnstU
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man ein Tribunal einrichten, um das zu tribulieren. Der Verlierer muss dann einen Tribut an den Tribunen entrichten und darf nie weider auf der Tribüne Platz nehmen
Kommentar ansehen
13.05.2013 21:18 Uhr von Westwind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
xenonatal: "Mag sein das sie auch Almosen verteilten, aber ist das die Wortherkunft nach der ja gefragt war ?"

Das mit der Almosenverteilung waren eher die _Volks_tribunen.
Kommentar ansehen
13.05.2013 23:30 Uhr von sooma
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Der Duden sagt es und das ist wohl massgeblich (s.a. Johnny_Speed):

"Tribüne" http://www.duden.de/...
kommt von
"Tribunal" http://www.duden.de/...

1. (im antiken Rom u.a. der Rechtsprechung dienender) erhöhter Platz auf dem Forum Romanum
2. (gehoben) [hohes] Gericht; [hoher] Gerichtshof
3. Forum, das in einer öffentlichen Untersuchung gegen behauptete Rechtsverstöße von Staaten o.Ä. protestiert

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
14.05.2013 08:33 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer auf dem Tribun Platz nimmt, ist nicht Richter, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit homosexuell!

Kapier es doch endlich: Tribüne stammt vom Wort Tribunal ab und dieses bedeutet "erhöhter Sitz des Richters". Dass es heute auch für Zuschauerplätze benutzt wird, ist für die Wortherkunft uninteressant.
Kommentar ansehen
14.05.2013 09:47 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen das alle falsch liegen.

Die Jokerfrau hat gut argumentiert, aber leider stimmt es nicht. Auch der Professor macht einen Fehler.

Nach der Bedeutung der Wortherkunft ist gefragt!!!!

für was das Wort alles gebraucht wird oder wurde ist da nicht relevant. Tribüne, Tribut, Tribun, Tribunal... alles der Wortstamm aber woher kommt das Wort

Tri könnte "drei" bedeuten. Es kann aber auch älterer Herkunft (ggf. andere Sprachfamilie) sein oder
von einem Namen abstammen oder ganz anderes.

Wenn Wiki richtig liegt:
tribunus plebis: gewählter Amtsträger (KEIN RICHTER)
tribunus aerarii : bezahlte die Soldaten

Hier doppelt sich schon die Bedeutung.

Der antiken Überlieferung nach gab es in Rom zuerst drei Tribus. Es kann sein das es nichts mit "drei" zu tun hat.
Im englischen gibt´s das Wort tribe. das zeigt schon recht deutlich woher das Wort wohl kommt.
Es bezeichnet immer eine Gruppe von Leuten. Egal ob es Amtsträger, Richter, oder nur eine Sippe ist.

Die ursprünglichste Bedeutung mag wohl wirklich auf Sippe, Gruppe zurückzuführen sein.

Damit würde ich sagen hatten beide nicht Recht.
Wenn ich von Hannover durch Magdeburg und Potsdam nach Berlin fahre, dann kann ich sagen ich komme aus Potsdam oder aus Magdeburg oder aus Hannover. Was ist nun richtig?

Fragt doch mal was Tribut (Abgabe, Steuer) mit einem Richter zu tun hat? oder einem erhöhten Sitz, Plattform?

Die Bedeutung ist vielseitig. die wirkliche Herkunft nicht zu ermitteln, Also im besten Fall würde ich "Gruppe" gelten lassen oder Machtausüber die auch Steuern eintreiben durften. Aber die Bedeutung Gericht kam doch viel Später erst auf... früher gabs sowas wie einen Richter noch nicht... kann daher auch nicht stimmen!

[ nachträglich editiert von Zerberus76 ]
Kommentar ansehen
14.05.2013 17:59 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
<<Damit würde ich sagen hatten beide nicht Recht.>>

Nein, auf keinen Fall. Eher lagen beide Falsch. Wobei RTL weniger falsch lag und die Lösung eigentlich hätte klar sein müssen.

Ich kann den "Wirbel" nicht verstehen. Diese Frage bei 125.000.- € ? Ich hätte mir in mein Fäustchen gelacht, aber sowas von.

Man muss sich doch nur mal die Frage und Antwortmöglichkeiten angucken und sich darüber im Klaren sein, wie bekannt der Begriff und seine Derivate sind.

„Wer auf der ,Tribüne´ Platz nimmt, tut dies der Wortherkunft zufolge eigentlich, um ...?“

„A: gekrönt zu werden“

„B: Recht zu sprechen“

„C: Orgien zu feiern“

„D: Almosen zu verteilen“


Wie egal wäre es dem Jerome wohl gewesen, wenn er auf den Geschichtslehrer gehört und die achtel Million eingesackt hätte?
Kommentar ansehen
19.05.2013 17:37 Uhr von Jeeaanny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.facebook.com/...

Jetzt ist sogar bewiesen dass Almosen verteilt wurden. Alles klar?
Kommentar ansehen
19.05.2013 17:39 Uhr von Jeeaanny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab hier gelesen dass es Beweise dafür gibt, dass Almosen verteilt wurden und Recht gesprochen wurde.

Nur was tun wenn 2 Antworten richtig sind???

http://www.facebook.com/...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?