13.05.13 13:31 Uhr
 434
 

Chicago: Mann wegen sexuellem Missbrauch an Pfau angeklagt

In Chicago wurde ein Mann verhaftet, dem vorgeworfen wird, seinen Pfau sexuell missbraucht zu haben.

Das Tier erlag nach der Vergewaltigung wohl seinen Verletzungen.

Der angeklagte 63-Jährige ist kein Neuling vor Gericht: Er wurde bereits wegen Mobbing und Drogenbesitz angeklagt. Sein Prozess ist für den 12. Juni angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Missbrauch, Chicago, Pfau
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2013 13:34 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kranke Welt....
Kommentar ansehen
13.05.2013 15:11 Uhr von sumpfdotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui!
Kommentar ansehen
16.05.2013 20:19 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld wenn der so aufreizend rumläuft!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?