13.05.13 12:09 Uhr
 287
 

Benjamin Netanjahu ließ für sich und seine Frau 98.000-Euro-Bett in Flugzeug bauen

Israel hat einen strikten Sparkurs eingeführt, weshalb die Sonderwünsche des Premiereministers Benjamin Netanjahu nun für besondere Empörung sorgen.

Für sich und seine Gattin ließ Netanjahu nämlich ein 98.000-Euro-Bett in sein Charterflugzeug einbauen.

Das Luxusdopelbett ließ er installieren, als er im April mit Sarah Netanjahu nach London zur Beerdigung von Margaret Thatcher flog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Euro, Flugzeug, Bett, Benjamin Netanjahu
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN