13.05.13 11:44 Uhr
 141
 

Amsterdam: Unbekannte klauen Musikern ihren Reisebus

Unbekannte Diebe haben einer Schweizer Musikergruppe ihren Reisebus gestohlen. Den Mitgliedern der Luzerner Guggenmusik "Näbelhüüler Äbike" wurde das Fahrzeug vor ihrem Hotel in Amsterdam entwendet.

"Das letzte GPS-Signal stammte aus Rotterdam. Wir müssen davon ausgehen, dass eine professionelle Diebesbande am Werk war", sagte einer der Musiker.

In dem Fahrzeug befanden sich auch sämtliche Instrumente. Der Verlust wird mit rund 50.000 Franken angegeben.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Unbekannte, Amsterdam, Reisebus
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bekommt Vorsitz im wichtigen Haushaltsausschuss im Bundestag
13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"
Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?