13.05.13 10:32 Uhr
 327
 

Fußball: Beim türkischen Derby Galatasaray gegen Fenerbahce Istanbul gab es einen Toten

Nach dem brisanten Istanbuler Stadtderby Fenerbahce gegen Galatasaray kam ein Fan gewaltsam ums Leben.

Medienberichten zufolge wurde ein 20-jähriger Fenerbahce-Fan an einer Bushaltestelle attackiert und durch Messerstiche verletzt.

Das Opfer erlag später in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Über die Täter gibt es noch keine Hinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Todesfall, Derby, Galatasaray Istanbul, Fenerbahce Istanbul
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?