13.05.13 09:27 Uhr
 851
 

Was bezweckt Nordkoreas Nachwuchs-Diktator Kim Jong Un mit seiner Kriegsrhetorik?

Was innerhalb der Führungskräfte in Nordkorea passiert, bleibt für die Welt meistens ein Geheimnis. Allein Kim Jong Un weiß, was er mit seinem Kampfgetöse beabsichtigt.

Jetzt hat Kim Jong Un den Mann an der Spitze seiner Armee, Kim Kyok Sik ausgetauscht. Er galt als ein berüchtigter Hardliner. Internationale Experten sind sich über die jüngste Eskalation der Situation auf der koreanischen Halbinsel uneinig.

So fragen sich die Experten, ob der Nachwuchs-Diktator mit seiner Kriegsrhetorik an die Tradition seines Vaters und Großvaters anknüpfen will, um Macht zu demonstrieren. Oder wird Kim Jong Un vom mächtigen Militär gesteuert? Das bleibt bislang unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nachwuchs, Diktator, Kim Jong-un
Quelle: www.focus.de