13.05.13 07:28 Uhr
 83
 

Parlamentswahlen in Bulgarien - Das Ergebnis nach der Hochrechnung

Die ersten Prognosen haben sich bestätigt. Die konservative Partei GERB siegt wahrscheinlich mit ca. 30 Prozent vor den Sozialisten mit 26 Prozent. Dies gab das SORA-Institut nach Hochrechnungen bekannt.

Fast augenblicklich kam es zu Demonstrationen und gewaltsamen Protesten der Bevölkerung. Sie werfen der GERB Wahlmanipulation vor. Diese kündigte jedoch an, dass sie, wenn sie wieder an die Macht kommt, ihr striktes Sparprogramm weiterführen wird.

Dieses Sparprogramm führte im Februar allerdings den Regierungsabtritt der GERB herbei, da die Straßenproteste zu groß wurden. Zehntausende Menschen gingen damals tagtäglich auf die Straße und protestierten. Bei einem Wahlsieg der GERB könnte sich dieser Prozess leicht wiederholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillerCookie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Ergebnis, Parlament, Bulgarien, Hochrechnung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?