13.05.13 07:25 Uhr
 637
 

München: Feuerwehr befreit eingeklemmten Arm eines zweijährigen Mädchens

Das kleine Spielzeug eines zweijährigen Mädchens hat dazu geführt, dass die Feuerwehr einen einstündigen Einsatz hatte. Das Lieblingsspielzeug von Chloë ist etwa so groß wie eine zwei-Euro-Münze.

Dieses hatte das Mädchen beim spielen in den Sonnenschirmständer fallen lassen. Als sie das Spielzeug herausholen wollte, blieb der Arm stecken. Die Eltern versuchten das Mädchen zu überreden, dass sie die Faust aufmachen soll, jedoch ohne Erfolg.

14 Rettungskräfte rückten an und schnitten den Ständer auf. Zur Beruhigung bekam das Mädchen einen Teddybär. Die Mutter beruhigte während der Rettungsaktion ihr Kind und hielt die Hand schützend vor ihr Gesicht. Nach etwa einer Stunde war der Arm das Kindes wieder frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: München, Mädchen, Feuerwehr, Arm
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2013 08:33 Uhr von killerkalle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
erklär mal ner zweijährigen das sie ihr spielzeug loslassen soll ...ich hätte einfach gewartet was rein geht geht auch raus !! :D



ps: wer gibt ner zweijährigen ein so kleines spielzeug ?
Kommentar ansehen
13.05.2013 17:49 Uhr von Fred_Flintstone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann doch nich so schwer sein die Kleine so zu erschrecken, dass sie das Spielzeug los lässt. Ein Kübel kaltes Wasser hätte es wohl gerichtet.
Kommentar ansehen
16.05.2013 18:16 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe, fangen die Buschbewohner nicht auf diese Art Affen?
Leckerli in einem Loch versteckt, wenn der Affe in das Loch greift, kommt er nur noch heraus, wenn er die Faust aufmacht :)
woran er halt im ersten Moment nicht denkt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?