12.05.13 20:54 Uhr
 400
 

Routineflug: Lufthansa-Maschine dreht nach geplatztem Reifen um

Beim Start eines Routineflugs der Lufthansa am gestrigen Samstagabend von München nach New York ist einer der 32 Flugzeug-Reifen geplatzt und die Maschine landete nach zwei Stunden wieder in München.

Der Rückflug war den Verantwortlichen zufolge nur eine Vorsichtsmaßnahme. "Es wäre auch kein Problem gewesen, weiterzufliegen und die Reparatur in New York machen zu lassen," erklärte ein Lufthansa-Sprecher.

Die Passagiere konnten ihre Reise nach New York dann mit einem anderen Flugzeug fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lufthansa, Reifen, Maschine, Routine
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann findet Goldbarren und Geld unter Baum - Bei Polizei abgegeben
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Umfrage: 92 Prozent der Deutschen wollen in der Türkei keinen Urlaub mehr machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 21:12 Uhr von DerMuenchner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bild stimmt aber nicht ganz, dieses kleine Flugzeug hat bestimmt keine 32 Flugzeug-Reifen, die es beim Landen ausfährt. Vielleicht ist ja ein Reifen im Laderaum geplatzt, Der Größe nach handelt es sich dabei für mich um eine Boing 737 oder einen kleinen Typ von Airbus aber bestimmt nicht um ein Flugzeug das 32 Reifen zum Starten und Landen benötigt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?