12.05.13 20:40 Uhr
 165
 

Flughafen-BER: Hartmut Mehdorn bekommt von Matthias Platzeck Unterstützung

Im Kampf um die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens hat Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn Unterstützung von Aufsichtsratsvorsitzenden Matthias Platzeck (SPD) bekommen.

"Ich finde es richtig, dass Herr Mehdorn tabulos an diese verfahrene Kiste herangeht, um den vernünftigsten Weg herauszufinden", so Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck am heutigen Sonntag.

Der Aufsichtsrat hatte zuvor zu Mehdorns Vorstößen über die schrittweise Eröffnung des Haupstadtflughafens Skepsis geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Unterstützung, BER, Matthias Platzeck, Hartmut Mehdorn
Quelle: www.wn.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 21:46 Uhr von skipjack
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Politiker:

In diesem Land zählen Fakten und keine Phrasen.

Macht das Dingen endlich ordentlich fertig...
Kommentar ansehen
12.05.2013 22:00 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Platzek tritt die Flucht nach vorn an. Er hat auch keine andere Wahl, nachdem Wowereit die Segel strich. Nur, dass er sich wohl verechnen wird, scheint ihm nicht klar zu sein. Das "Dingen" wird sowas von teuer, das kann niemand politisch überleben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?