12.05.13 20:24 Uhr
 2.092
 

Forscher machen Entdeckung: Reichhaltige Umwelt hat Auswirkungen auf das Gehirn

Forscher vom DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) haben jetzt herausgefunden, dass eine reichhaltige Umwelt Auswirkungen auf die Gehirnstruktur hat.

In einem Versuch wurden 40 Mäuse in ein Gehege freigelassen, welches ein großes Angebot zur Beschäftigung und Erkundung bot. Daraufhin beschäftigten sich die Mäuse mit der Umwelt.

Das Ergebnis war, dass es zu einer höheren Neubildung von Nervenzellen kam, die für das Lernen und das Gedächtnis zuständig sind. "Die adulte Neurogenese kommt auch im menschlichen Hippocampus vor", erklärte Studienleiter Professor Gerd Kempermann vom CRTD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Entdeckung, Gehirn, Umwelt, Einfluss
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 21:16 Uhr von skipjack
 
+1 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.05.2013 23:40 Uhr von Trallala2
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@skipjack

Wie bitte? Wie bist du den drauf? Was ist für dich eine News?
Kommentar ansehen
12.05.2013 23:59 Uhr von sevenofnine1
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
hatten wir schon in den frühen 90ern im Biologieunterricht.
Kommentar ansehen
13.05.2013 12:33 Uhr von Jason31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann Hop-Hop Crushi: Raus aus Deinem Keller!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?