12.05.13 19:44 Uhr
 172
 

Eurovision Song Contest: erstes Halbfinale - Liedercheck der Beiträge Fünf bis Acht

Nach Ansicht der "u-kult.de"-Kritiker ist der zweite Viererblock des ersten Halbfinales ein früher Höhepunkt der Veranstaltung. Denn die große Favoritin aus Dänemark (Emmelie de Forest "Only Teardrops") geht in diesem Block an den Start.

Daneben sind in diesem Block aber auch zwei der drei nach Ansicht der Kritiker stärksten Songs des gesamten Contests am Start - "Gravity" (Zlata Ognevich, Ukraine) und "Birds" (Anouk, Niederlande).

Den Block komplettiert die russische Teilnehmerin Dina Garipova mit "What If", ein nach Ansicht der Kritiker eher im gehobenen Mittelfeld anzusiedelnder Song.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mapo1502
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Halbfinale, Kritiker, Eurovision Song Contest, Bewertung
Quelle: u-kult.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?