12.05.13 17:49 Uhr
 423
 

Großbritannien: Angetrunkene Radio-Moderatorin vom Sender geholt

BBC-Radio-DJ Paula White wurde an ihrem letzten Arbeitstag vom Sender geholt, weil sie völlig betrunken ihre Nachmittagssendung präsentierte.

Am letzten Freitag hatte sie ihren letzten Auftritt im Radio. Während der Sendung verkündete White, sie wolle jetzt nur noch Spaß haben und ausschließlich Musik spielen, die ihr gefalle.

Eine halbe Stunde vor Sendeschluss, kündigte man an, man habe die Moderatorin ersetzen müssen: sie fühle sich nicht gut und wäre Heim gegangen. BBC wollte sich dazu nicht äußern, bestätigte jedoch, dass es Whites letzter Arbeitstag war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Sender, Moderator, Radio, Trunkenheit
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN