12.05.13 17:28 Uhr
 4.375
 

Schülerin seit 15 Jahren vermisst - Gericht erklärte sie nun für tot

Vor 15 Jahren verschwand die damals 13-jährige Mandy Schmidt. Es sollte sich zu einem der spektakulärsten Vermisstenfälle Osteuropas entwickeln. Ermittler suchten auf dem ganzen Kontinent nach dem vermissten Mädchen.

1998 verschwand das Mädchen aus der Saalestadt Halle. Ihr Schwager wurde gut einen Monat später verhaftet. Er gestand, Sex mit der Schülerin gehabt zu haben. Er hätte dem Mädchen dafür Geld gegeben. Er leugnete jedoch, etwas mit dem Vermisstenfall zu tun zu haben. Beweisen konnte man ihm nichts.

Bis heute tauchte Mandy Schmidt nicht wieder auf. Aus dem Grund hat das zuständige Gericht die Schülerin nun für tot erklärt (Aktenzeichen 40 AR 248/10). Als Todestag wurde der 11. April 1998 festgesetzt.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gericht, Erklärung, Vermisste, Saale
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 17:42 Uhr von Luelli
 
+3 | -83
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.05.2013 17:48 Uhr von IM45iHew
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
@ Luelli: Setzen 6!
Kommentar ansehen
12.05.2013 17:51 Uhr von Luelli
 
+4 | -65
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.05.2013 17:52 Uhr von TheRoadrunner
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
@ Luelli
Sie war *damals* 13. Falls sie noch lebt, wäre sie also jetzt 13+15 = 28 Jahre alt. Jetzt verstanden? ;)
Kommentar ansehen
12.05.2013 18:13 Uhr von georgygx
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.05.2013 18:41 Uhr von mAdmin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wurde schon alles gesagt. edit! nicht gesehen :)

[ nachträglich editiert von mAdmin ]
Kommentar ansehen
12.05.2013 18:45 Uhr von schmelcher
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte mal jemand bei crushial im keller nachschauen
Kommentar ansehen
12.05.2013 22:13 Uhr von mymomo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@reichsdampfer...

ich versuche wirklich aus den buchstabenbrocken schlau zu werden, welche du da von dir gibst... aber ich bekomme einfach nur kopf- und augenschmerzen beim versuch deine sülze zu lesen... sry
Kommentar ansehen
13.05.2013 07:11 Uhr von greatlyusa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, dem Schwager konnte man nichts nachweisen also passiert nichts was ja auch ok ist aber wo ist denn jetzt die Logik jemanden für Tod zu erklären obwohl dies ebenfalls nicht nachweisbar ist?

Na ja jedenfalls mein Beileid an die hinterbliebenen!
Kommentar ansehen
13.05.2013 15:44 Uhr von TheUnichi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Chromat

Das ist ShortNews, was erwartest du.
Müsste man einen IQ-Test bei der Registrierung machen, würde der Durchschnitts-IQ hier so in etwa irgendwas zwischen PI und Drölf betragen...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?