12.05.13 16:40 Uhr
 98
 

Fußball/2. Bundesliga: Keine Chance mehr für Köln auf direkten Wiederaufstieg

Der 1. FC Köln verlor am heutigen Sonntagnachmittag gegen Hertha BSC mit 1:2 (0:1).

Lewan Kobiaschwili verwandelte in der 36. Minute einen Strafstoß für die Gäste. In der 55. Minute erhöhte Alfredo Morales für die Hertha auf 2:0. Christian Clemens brachte die Gastgeber in der 68. Minute heran, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr.

Die Kölner haben durch die Niederlage keine Chance mehr auf den direkten Wiederaufstieg, Hertha sicherte sich durch den Sieg die Meisterschaft der zweiten Fußball-Bundesliga.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chance, 2. Bundesliga, 1. FC Köln
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 16:45 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre egal gewesen, auch ein Sieg hätte nichts gebracht weil Lautern in Regensburg gewonnen hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?