12.05.13 15:41 Uhr
 412
 

Thailand: Zwei Betrunkene griffen Polizei-Attrappe an

Zwei betrunkene Klimatechniker haben in Phitsanulok auf eine Polizei-Attrappe eingeprügelt, die auch unter dem Namen "Wachtmeister Choey" oder "Leerlauf Sergeant" bekannt ist.

Die beiden Männer waren zuvor auf einem Motorrad unterwegs und dachten, sie würden von der Attrappe einem Alkoholtest unterzogen werden.

Ein Augenzeuge fotografierte das Geschehen und gab es den örtlichen Behörden weiter. Die beiden Täter wurden darauf wegen Sachbeschädigung vom staatlichem Eigentum zur Verantwortung gezogen. Außerdem mussten sich die beiden bei der Attrappe entschuldigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Thailand, Betrunkene, Attrappe
Quelle: www.thailand-tip.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?