12.05.13 14:18 Uhr
 1.343
 

Betrunkener verwechselt Wohnung einer Fremden mit seiner eigenen

Ein Betrunkener in Darmstadt war felsenfest davon überzeugt, vor seiner eigenen Wohnungstür zu stehen.

Laut Angaben der Polizei versuchte der Mann hartnäckig in die Wohnung einer Fremden Einlass zu finden. Die Bewohnerin der Wohnung alarmierte darauf die Polizei.

Nach dem Eintreffen der Polizei am Ort des Geschehens wurde festgestellt, dass der alkoholisierte Mann sich an der Adresse geirrt hatte. Der Mann wurde daraufhin zu seiner Adresse gelotst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Wohnung, Betrunkener, Darmstadt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 14:43 Uhr von FritzFold
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Volle Sterne für das Bild :)
Kommentar ansehen
12.05.2013 19:35 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe gestern das glaß eines anderen auf ner feier benutzt schreibst du nun bitte auch über mich ne scheiß news bitte bitte
Kommentar ansehen
12.05.2013 22:17 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unser Nachbar hat vergessen das der Schlüssel für die Haustür auch für die Wohnungstür passt.

Der Taxifahrer hat die Polizei gerufen mit dem PiPaPo und seine Frau hat seelenruhig geschlafen und das klingeln nicht gehört.

Das war spaß um 3 Uhr nachts *G*
Kommentar ansehen
12.05.2013 22:44 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Haberal was hat das Bild bitteschön mit der "News" zu tun?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?