12.05.13 12:50 Uhr
 669
 

Vatikan: Papst Franziskus spricht 800 Märtyrer heilig

Papst Franziskus hat am heutigen Sonntag zum ersten Mal Heilige kreiert. Insgesamt wurden 800 Personen heilig gesprochen. Die meisten sind italienische Märtyrer, die sich im 15. Jahrhundert weigerten, zum Islam über zu treten.

Heilig gesprochen wurden auch Laura di Santa Caterina da Siena Montoya y Upeguila aus Kolumbien und Maria Guadalupe Garcia Zavala aus Mexiko. Beide gründeten Glaubensorden und starben im 20. Jahrhundert.

Den Heiligsprechungsprozess hatte Franziskus´ Vorgänger Papst Benedikt XVI. in Gang gesetzt. Tausende Menschen verfolgten auf dem Petersplatz die Heilige Messe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Vatikan, Papst Franziskus, Franziskus, Märtyrer
Quelle: www.straitstimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 15:00 Uhr von limasierra
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Ach du heilige Scheiße...
Kommentar ansehen
12.05.2013 15:14 Uhr von OO88
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ob diese es noch merken
Kommentar ansehen
12.05.2013 17:46 Uhr von Luelli
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn ich dieses beschissene Wort "Märtyrer" schon höre ...
Kommentar ansehen
12.05.2013 19:13 Uhr von bauernkasten
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
800 Märtyrer gegen den Islam? Ist nich schlecht! Soll nichts Schlimmeres passieren!

[ nachträglich editiert von bauernkasten ]
Kommentar ansehen
13.05.2013 12:09 Uhr von V3ritas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@nowbodyisback

Für den einen mag das nichts bedeuten, für den anderen alles. Aber wieso sollte man auch respekt für Leute mit anderer Auffassung oder Glauben haben...ist ja völlig aus der Mode gekommen und passt nicht in den Zeitgeist.
Kommentar ansehen
16.05.2013 09:34 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit den ganzen VW Passats? Auch das sind Mehrtürer!
Schnellstens heilig sprechen!
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:37 Uhr von GroundHound
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@V3ritas: Respekt muss man sich verdienen.
Und Menschen, die einer Religion frönen, die massiv gegen Minderheiten hetzt, und sie diffamiert und diskriminiert, haben nicht verdient, dass ich ihren Glauben in diese Religion respektiere.

[ nachträglich editiert von GroundHound ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?