12.05.13 12:12 Uhr
 177
 

Fußball: Hoffenheims Verteidiger David Abraham zieht sich Gehirnerschütterung zu

Bei der 1:4 Heimniederlage gegen den Hamburger SV zog sich Hoffenheims Verteidiger David Abraham eine Gehirnerschütterung zu.

Zum Ende des Spiels hatte der Argentinier über Schwindelgefühle geklagt. Nach einer Behandlungspause spielte er aber die Partie fertig.

Von Samstag auf Sonntag blieb Abraham zur Beobachtung in einem Krankenhaus.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, David, Verteidiger, Abraham, Gehirnerschütterung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 12:15 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Abraham hat eine Gehirnerschütterung aber irgendwelche Damen werden auf dem Bild gezeigt...was soll das denn?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?