12.05.13 11:24 Uhr
 487
 

Video: So stellen sich Designer das Apple iOS 7 vor

Das aktuelle Aussehen des Apples iOS scheint wirklich nicht mehr richtig zu gefallen. Zumindest weisen Design-Studien darauf hin, dass die Nutzer frischen Wind wollen.

Nun hat "simplyzesty" Art-Director Philip Joyce seine Studie von iOS 7 vorgestellt und zeigt damit, wie er sich das Aussehen des kommende Apple-Betriebssystem wünschen würde.

Dabei ist vor allem zu sehen, dass eine neue Struktur bei den Apps gewünscht wird. Bei Philip Joyce sind diesbezüglich die Kacheln von Windows 8 Vorbild. Das Widget Centre lehnt sich hingegen an Android an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Apple, Designer, iOS
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2013 12:00 Uhr von timsel87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist eines von Millionen Fanvideos, wie es schon immer kurz vor jeder Produktvorstellung von OS oder Gerät auftaucht und, Achtung meine Meinung: Potthässlich.

Genau so ist weder ein "Billig iPhone", ein iPhone 5S oder ein iPhone 6 bestätigt. Was also wirklich kommt, erfahren wir wie immer erst, wenn es soweit ist ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?