11.05.13 18:58 Uhr
 144
 

Samsung bringt mit NX2020 und NX2030 Systemkameras mit Touchscreen auf den Markt

Samsung bringt mit NX2020 und NX2030 zwei Systemkameras mit APS-C-Sensor, 20 Megapixeln und Touchscreen auf den Markt.

Der Unterschied zwischen den beiden Modellen NX2020 und NX2030 besteht lediglich aus dem mitgelieferten Objektiv. Die beiden Kameras gibt es ab Ende Mai zu kaufen.

Beide Kameras verfügen über ein WLAN-Modul, welches die gemachten Fotos und Videos direkt an den Computer senden kann. Der Touchscreen der beiden Kameras ist 3,7 Zoll groß. Die NX2020 (20-55 mm) kostet 649 Euro. Die die NX2030 (18-55 mm) ist für 50 Euro mehr zu haben.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Kamera, Samsung, Touchscreen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2013 19:24 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Zum dem Preis gibt es schon eine richtig gute DSLR

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?