11.05.13 18:58 Uhr
 141
 

Samsung bringt mit NX2020 und NX2030 Systemkameras mit Touchscreen auf den Markt

Samsung bringt mit NX2020 und NX2030 zwei Systemkameras mit APS-C-Sensor, 20 Megapixeln und Touchscreen auf den Markt.

Der Unterschied zwischen den beiden Modellen NX2020 und NX2030 besteht lediglich aus dem mitgelieferten Objektiv. Die beiden Kameras gibt es ab Ende Mai zu kaufen.

Beide Kameras verfügen über ein WLAN-Modul, welches die gemachten Fotos und Videos direkt an den Computer senden kann. Der Touchscreen der beiden Kameras ist 3,7 Zoll groß. Die NX2020 (20-55 mm) kostet 649 Euro. Die die NX2030 (18-55 mm) ist für 50 Euro mehr zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Kamera, Samsung, Touchscreen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2013 19:24 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Zum dem Preis gibt es schon eine richtig gute DSLR

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?