11.05.13 18:57 Uhr
 120
 

Recklinghausen: Räuber wurde durch couragierte Bürger festgesetzt

Am gestrigen Freitag wurde einer 75-jährigen Frau von einem 36-jährigen Mann die Geldbörse in einem Geschäft entrissen.

Eine Zeugin des Vorfalls verfolgte den Räuber und ein weiterer couragierter Zeuge hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Die Frau bekam ihre Geldbörse wieder.

Der Mann wurde auf der Wache vernommen und danach wieder auf freien Fuß gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bürger, Räuber, Recklinghausen, Courage
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2013 19:43 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn der couragierte Bürger genauso entschlossen gegen dusselige Politiker und Banker vorgehen würde, wäre das Leben wohl lebenswerter! Aber da gehts ja um Wissen und um Informationen! Und die hat nicht jeder!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?