11.05.13 16:27 Uhr
 1.267
 

Mexiko: Enkel von US-Bürgerrechtler Malcolm X zu Tode geprügelt

Sein Großvater ist eine amerikanische Bürgerrechtslegende: Malcom X. Nun wurde Malcolm-Latif Shabazz in Mexiko-City getötet.

Der Enkel von Malcom X starb nach einer Schlägerei und erlag seinen Verletzungen in einem Krankenhaus.

Offenbar kam es in einer Bar zu einem Streit, wo Shabazz und sein Begleiter 1.200 Dollar für die Musik, die Getränke und eine angebliche weibliche Gesellschaft abgeknöpft werden sollte. Danach kam es zu der tödlichen Prügelei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mexiko, US, Enkel, Bürgerrechtler, Malcolm X
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?