11.05.13 10:55 Uhr
 1.096
 

Fußball/FC Schalke 04: Zwei Spieler verlassen den Verein am Saisonende

Nach der Heimpartie des FC Schalke 04 gegen den VfB Stuttgart gibt es eine Verabschiedung von zwei Akteuren, die nach der Saison den Bundesligisten verlassen werden.

Es handelt sich um Christoph Moritz und Christoph Metzelder.

Moritz wechselt im Sommer zum Bundesligisten Mainz 05. Metzelder wird wahrscheinlich seine Fußballschuhe an den Nagel hängen. Ein Fragezeichen steht noch hinter Ciprian Marica. Dessen Vertrag läuft aus. Aber Schalke könnte sich vorstellen, ihm ein neues Angebot zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, FC Schalke 04, Verein, Christoph Metzelder, Saisonende
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?