11.05.13 09:31 Uhr
 467
 

USA: Mindestgebot 50.000 Dollar - für eine alte Air Force One

Auf einer Website der US-Regierungsbehörden startet in wenigen Tagen eine ganz besondere Auktion. Bei dieser geht es um eine Air Force One, also eine Präsidentenmaschine.

Der Flieger, eine DC-9, tat von 1975 bis 2005 seinen Dienst in der Regierungsflotte. Das Startgebot für die ausrangierte Maschine liegt bei 50.000 Dollar.

Nicht ganz stimmig ist allerdings, ob es sich wirklich um eine Air Force One oder nur um eine Air Force Two handelt, wie eine Website berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Dollar, Versteigerung, Air Force One
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
USA/Washington: Schüsse auf dem Flugplatz der Air Force One
USA: Neue Air Force One wird fast 1,5 Milliarden Euro kosten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2013 09:49 Uhr von Stefan62
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Air Force One bezeichnet kein Flugzeug sondern ist das Rufzeichen für ein Flugzeug in dem der Präsident sitzt, also beides Quatsch.
Kommentar ansehen
11.05.2013 10:59 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die bezeichnung Air Force two existiert überhaupt nicht...
Das ist ein Actionfilm...
Kommentar ansehen
11.05.2013 12:33 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja hast recht Existiert doch sorry
Kommentar ansehen
11.05.2013 14:18 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man denn mit ner stinknormalen DC-9?

Oder glaubt auch nur ein einziger, das nicht wirklich alles interessante aus der Maschine entfernt worden ist?

Würd mich nicht wundern, wenn die Maschine komplett bis aufs Gerippe leergeräumt worden wäre.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
USA/Washington: Schüsse auf dem Flugplatz der Air Force One
USA: Neue Air Force One wird fast 1,5 Milliarden Euro kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?