10.05.13 22:01 Uhr
 310
 

Ausstellung "Garten der Erinnerungen" zeigt Rückblick auf den Zweiten Weltkrieg

Im Jahre 1945 endete der Zweite Weltkrieg. Das Ende des Krieges ehrt nun die junge Künstlerin Eva Sand.

Im Laubenweg Kalkar wird diesbezüglich ab Donnerstag, dem 9. Mai die Ausstellung "Garten der Erinnerungen" gezeigt.

Dabei sind Scherenschnitte und Folienarbeiten zu bewundern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Garten, Weltkrieg, Rückblick, Eva Sand
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman