10.05.13 19:56 Uhr
 92
 

Kino: Martin Scorsese arbeitet wieder am Drama "Silence"

Der Filmemacher Martin Scorsese ("Departed", "Hugo Cabret") hat die Arbeit an seinem Drama "Silence" wieder aufgenommen. Für die Hauptrolle ist derzeit Andrew Garfield ("Spider-Man") in Verhandlung. Auch mit Ken Watanabe ("Inception") sind Gespräche am Laufen.

Der Film wird auf dem Roman "Schweigen" von Autor Shusako Endo basieren. Die Geschichte spielt im 17. Jahrhundert. Ein Jesuit reist nach Japan, um der Missionsarbeit seines Priesteramtes nachzugehen. Doch dort wird Jagd auf Christen gemacht.

Jay Cocks ("Gangs of New York"), der schon oft mit Scorsese zusammengearbeitet hat, wird das Drehbuch verfassen. Die Aufnahmen sollen im Sommer 2014 starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Martin Scorsese, Silence
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?