10.05.13 19:26 Uhr
 119
 

Dachau: Stadträte lehnen Event-Arena ab

Die Stadträte in Dachau lehnen eine Event-Arena auf dem alten Fabrikareal, dass für 1.000 Besucher gedacht war, ab.

Anstelle der Event-Arena soll auf dem Areal laut den Stadträten ein Jugendkulturzentrum gebaut werden.

Die Begründung der Stadträte lautet, dass eine Event-Arena ein Millionengrab werden könnte. "Man schaufelt sich ein Millionengrab", so Kulturreferent Dominik Härtl von der CSU.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Absage, Arena, Event, Dachau
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Referendum in der Türkei: Offenbar gaben selbst Tote ihre Stimme ab
Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe
Frankreich/Wahlen: Gebildete Menschen wählten eher Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 19:38 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist den ein Jugendkulturzentrum ???

Werden da Bombenleger ausgebildet ???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?