10.05.13 18:02 Uhr
 334
 

"Call of Duty": Ghosts bekommt laut Activision das beste Marketing aller Zeiten

"Call of Duty Ghosts" wird nach "Black Ops 2" das neue Flagship in Sachen Shootern aus dem Hause Activision.

Neue Engine, Storyline und Protagonisten sollen dem Titel den inhaltlichen Kick geben, doch auch an entsprechenden Werbekampagnen und einer angemessenen Vermarktung soll es nicht mangeln.

Dies verkündete Activision zumindest seinen Investoren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Marketing, Call of Duty, Activision
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2013 17:54 Uhr von Near
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Spiel wird wohl dank Asset-recycling und bereits bestehender Skripte und Mechaniken schon bei Produktionsbeginn halb fertig gewesen sein, da kann man dann natürlich umso mehr Geld beim Marketing verfeuern.

Kurz nach dem Start des neuen Spiels wird der Vorgänger dann wie jedes Jahr aufs neue den Cheatern überlassen um die ehrlichen Nutzer zum Kauf des neuen Teils zu drängen und schwuppdiwupp ist das Ding erfolgreich.
Kommentar ansehen
17.05.2013 15:29 Uhr von wrazer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Near
das Problem ist eher, dass de Cheater von Anfang an dabei sind. Sei es Battelfield oder CoD, 2 Wochen nach Release hatte die Hauptcheater-Seite den ersten Hack rausgebracht. Und als normaler Spieler ist man scheinbar machtlos egal wieviel man reported.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?