10.05.13 17:31 Uhr
 429
 

Schimpfwörter und Beleidigungen: Das kostet ein Stinkefinger im Verkehr

Schimpfwörter und Beleidigungen können im Straßenverkehr sehr teuer werden. Wer sich am Steuer nicht beherrschen kann, der wird zur Kasse gebeten.

"Tatsächlich ist eine im Straßenverkehr getätigte Beleidigung eine Straftat nach § 185 StGB und kann eine Geld- oder sogar eine Freiheitsstrafe nach sich ziehen. Dies gilt sowohl für verbale Angriffe wie Flüche oder Beleidigungen als auch für beleidigende Gesten", so Anne Kronzucker, eine Juristin.

Bei Beschimpfungen und beleidigende Gesten gibt es keine festen Sätze. So werden bei Beleidigungen in der Regel zwischen zehn und dreißig Tagessätze fällig. So kann ein "Stinkefinger" im Straßenverkehr zwischen 600 bis 4.000 Euro kosten. Ein Vogel zu zeigen kostet im Durchschnitt 750 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Verkehr, Stinkefinger, Schimpfwörter
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?