10.05.13 17:25 Uhr
 61
 

Oberhausen: Christo-Installation knackte Besuchermarke von 100.000

Im Oberhausener Gasometer wird seit März die Großinstallation "Big Air Package" des weltbekannten Verpackungskünstlers Christo gezeigt.

Nun wurde die Marke von 100.000 Besuchern geknackt. Das Industriedenkmal ist fast komplett mit der Installation ausgefüllt.

Den Innenraum der Installation erreichen Besucher durch eine Schleuse. Noch bis Ende des Jahres ist diese zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Oberhausen, Installation, Verpackung, Christo
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 17:41 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt mal ehrlich: Das ist doch einfach scheiße.
Alles was der Typ gemacht hat ist scheiße; teuer und aufwendig, vielleicht sieht es dann sogar aufgrund der Größe eindrucksvoll aus, aber Kunst?!

Außerdem sehen er und Anhang aus wie Kokainzombies..
Kommentar ansehen
12.05.2013 15:19 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind da jeden Tag immer die selben 200 Leute gekommen ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?