10.05.13 16:27 Uhr
 327
 

Warme Worte der Türkei an Deutschland: "NSU-Prozess bietet Chance für besseres deutsches Image"

Der türkische EU-Minister Egemen Bagis ist der Ansicht, dass Deutschland im Verlauf des NSU-Prozess das Ansehen des Landes international verbessern könnte.

So seien Deutschland und die Türkei eng verbunden und diese Verbundenheit müsse weiterhin gepflegt werden.

Über die NSU-Angeklagten sagte Bagis: "In den türkischen Medien herrscht die Überzeugung, dass diese Leute von irgendwoher gestützt werden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Türkei, Prozess, Chance, NSU, Image, NSU-Prozess
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 16:32 Uhr von Perisecor
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Das Image Deutschlands in der Welt ist bereits hervorragend - Im Gegensatz zum Image der Türkei, die vor allem in der westlichen Welt als nervige Querulanten gelten.




""In den türkischen Medien herrscht die Überzeugung, dass diese Leute von irgendwoher gestützt werden.""

Ja, sowas nennt man Rechtsstaat und faires Verfahren. Kennt Herr Bagis halt leider nicht aus seiner Heimat, muss man ihm verzeihen und tolerant sein.
Kommentar ansehen
10.05.2013 16:34 Uhr von sicness66
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Wieso verbessern ? Angeblich sind wir doch in einer Skala das beliebteste Land...
Kommentar ansehen
10.05.2013 16:34 Uhr von Sir.Locke
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wir könnten bz in die türkei bringen damit sie da mit "recht" bestraft wird, oder wir lassen sie hier und verurteilen sie mit rechtsstaatlichen mitteln...
Kommentar ansehen
10.05.2013 16:48 Uhr von -Count-
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@ sicness666

"Wieso verbessern ? Angeblich sind wir doch in einer Skala das beliebteste Land..."

Leider zumeinst bei den falschen Leuten aus den falschen Gründen...
Kommentar ansehen
10.05.2013 17:50 Uhr von Bierpumpe1
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Chance für besseres Image,hallo??? Welches der beiden Länder sein Image aufpolieren muss ist doch wohl klar oder??? Ich sag nur ,Zwangsheirat,Ehrenmorde, staatliche Folter ,frühmittelalterliche Religion.
Kommentar ansehen
10.05.2013 17:50 Uhr von pest13
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Da sagt gerade der Richtige. Dieser Ekmek Bakschisch ist doch selber ein Nazi, da er, wie all die anderen türkischen Nazis, den Völkermord an den Armeniern leugnet.
Kommentar ansehen
10.05.2013 18:50 Uhr von mennse
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@tesla2012: Die wahren Hinterwäldler dieses Landes sind ignorante "White Pride"-Idioten.
Kommentar ansehen
11.05.2013 10:14 Uhr von damien2003
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Egemen Bagis ist der Ansicht, dass Deutschland im Verlauf des NSU-Prozess das Ansehen des Landes international verbessern könnte."

Na dann sollten wir die Zschäpe mal schnell lebenslänglich verpassen oder wie darf ich das verstehen. Einen fairen Prozess brauchen wir hier wohl nicht erwarten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?