10.05.13 14:24 Uhr
 150
 

Hildesheim: Polizei zog zwei betrunkene Radfahrer aus dem Verkehr

Am gestrigen Himmelfahrtstag gegen 21:30 Uhr sowie in der Nacht zum heutigen Freitag gegen 01:10 Uhr wurde die Polizei in Hildesheim auf zwei offensichtlich betrunkene Radfahrer aufmerksam.

Im ersten Fall ergab ein Alcotest bei einem 18-Jährigen einen Wert von 2,04 Promille. Ein 48-Jähriger hatte laut dem Alcotest 1,87 Promille intus.

Bei beiden Radfahrern ordneten die Beamten eine Blutentnahme an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verkehr, Radfahrer, Hildesheim
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?