10.05.13 13:21 Uhr
 549
 

Fußball/SV Werder Bremen: Womöglich geht die Ära Thomas Schaaf bald zu Ende

Es gibt Anzeichen dafür, dass sich die Zeit vom Thomas Schaaf als Trainer des SV Werder Bremen, dem Ende zuneigt.

Werder Bremens-Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer erklärte in der "Bild", dass man nicht zufrieden ist mit den Einkäufen in der letzten Zeit und auch nicht mit der Integration junger Spieler in die erste Mannschaft.

"Nach der Saison werden wir hier jeden Stein umdrehen. Dann werden wir über Personen sprechen", sagte Fischer gegenüber der "Bild".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Thomas Schaaf, Ära
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 14:08 Uhr von HeleniaHerrera
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber nicht das Denkmal Schaf verrücken. Es könnte sich etwas verbessern. Der Mann ist verbraucht. Als Allofs den Club verlassen hat hätten die Alarmglocken klingeln müssen.
Kommentar ansehen
10.05.2013 16:03 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@HeleniaHerrera:
Genau das hat mich zu einem Werder-Fan gemacht! Die Vereinsführung behandelt ihre Spieler und Trainer nicht als wären sie Söldner. Ebenso wie Spieler, die ihre Leistung für eine gewisse Zeit nicht bringen (Klose!), erhalten auch Trainer die Chance und die Ruhe, sich wieder zu fangen.
Du findest das nicht professionell? Das ist mir egal. Werder ist anders. Ich will keine fünf Trainer in einer Saison weil es gerade mal nicht läuft!

Ich denke, das Problem liegt nicht beim Trainer, sondern an der Sparpolitik beim Einkauf! Wo ist das Geld aus den erfolgreichen Jahren hin?
Kommentar ansehen
10.05.2013 16:38 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die letzten Jahre waren geprägt von Missmanagement. Und da hat Schaaf wohl den geringsten Anteil. Was will man auch mit Spieler wie Arnautovic oder Elija großartiges erreichen ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?