10.05.13 12:35 Uhr
 335
 

Türkei: Zwei Männer rauben Schüler mit Schraubenzieher und Obstmesser aus

In der türkischen Gemeinde Kepez in der Provinz Antalya haben zwei männliche Personen einen Schüler ausgeraubt. Die zwei jungen Männer bedrohten den Schüler mit einem Obstmesser und einem Schraubenzieher und forderten Geld von ihm.

Daraufhin gab der verängstigte Junge den Ganoven zehn Türkische Lira und schrie anschließend um Hilfe. Daraufhin flohen die zwei Männer.

Augenzeugen alarmierten die Polizei und teilten ihnen die Fluchtrichtung mit. Kurze Zeit später, konnten die Polizeibeamten die Täter festnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Schüler, Raub
Quelle: www.tuerkei-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 15:04 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Funktioniert Haberals Aussage auch, wenn man "empört" durch "dumm" und "schockiert" durch "dämlich" ersetzen würde?

Nur eine Frage, nicht dass ich damit irgendwas ausdrücken wollen würde.....absolut rein sprachlich betrachtet...
Kommentar ansehen
10.05.2013 15:38 Uhr von carlsand
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
so eine quatschmeldung hier unseren medien.
ich hab auch eine-- 13jähriger stürzte mit seinem
fahrrad,zu aller glück befuhr er ein sandweg,er stieg auf und fuhr weiter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?