10.05.13 12:34 Uhr
 189
 

Leipzig: Radfahrerin kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am gestrigen Donnerstag ist es in Leipzig zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrrad gekommen.

Dabei fuhr eine 22-jährige Radfahrerin aus bisher nicht geklärter Ursache gegen ein Auto. Die Frau wurde dabei auf den Fußweg geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.

Im Krankenhaus erlag sie später ihren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Leipzig, Verkehrsunfall, Radfahrerin
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Frau entdeckt in Mülltonne abgetrennte Frauenbeine
Wien: Frau auf Rolltreppe in U-Bahn-Station vergewaltigt
Bayern: Zoll entdeckt drei Kilo verwesende Schlangenköpfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?