10.05.13 10:40 Uhr
 332
 

Fußball/Toto-Pokal: TSV 1860 Rosenheim gewinnt und qualifiziert sich für den DFB-Pokal

Der Fußball-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim spielt in der kommenden Saison 2013/2014 im DFB-Pokal. Mit 6:5 nach Elfmeterschießen besiegten die Rosenheimer den Drittligisten SV Wacker Burghausen.

Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2. Burghausen war durch Thorsten Burghardt und Tobias Schröck zwei Mal in Führung gegangen. 1860 Rosenheim konnte durch Markus Einsiedler (1:1) und Benjamin Birner zweimal ausgleichen. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte Kapitän Michael Kokocinski per Lupfer.

Durch den Sieg im Toto-Pokal hat der TSV 1860 Rosenheim 5.000 Euro Siegprämie bekommen. Mit einer Teilnahme im DFB-Pokal und einem Gegner aus der ersten oder zweiten Bundesliga winken dem Verein zusätzlich 100.000 Euro an Fernsehgeldern.


WebReporter: Stadtsportal.TV
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: DFB, Pokal, DFB-Pokal, Rosenheim, TSV 1860 Rosenheim
Quelle: stadtsportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 11:47 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön, schon jetzt die erste schöne Geschichte des Pokaljahres 2013/14. Freut mich.
Auch wenn ich ihnen wenig Chancen auf ein Weiterkommen einräume. Dass die kleinen Vereine immer Heimrecht bekommen in der ersten Runde und auch auf jeden Fall einen Bundesligisten zugelost bekommen, sollte Finanziell schon mal schöne Aussichten bescheren!
Kommentar ansehen
10.05.2013 12:22 Uhr von Schaumschlaeger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich froh, dass der Landespokal bei uns noch Sachsenpokal heißt...
Kommentar ansehen
10.05.2013 15:31 Uhr von ZuDoll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jep, Westfalenpokal gefällt mir auch besser^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht