10.05.13 10:27 Uhr
 260
 

Frankfurt: 72-jährige Patientin fällt aus fahrendem Rettungswagen

In Frankfurt am Main hat sich ein etwas ungewöhnlicher Unfall ereignet, bei dem eine 72 Jahre alte Rentnerin schwer verletzt wurde.

Die Seniorin war als Patientin mit einem Krankenwagen auf dem Weg in ein Krankenhaus. Als der Wagen an einer Ampel anfuhr, fiel die Frau mit dem Tragestuhl aus dem Auto. Dieser hatte sich gelöst.

Die alte Dame erlitt schwere Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Verletzung, Dame, Rettungswagen
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Raucher schlagen in einem Kino Zuschauerinnen ins Gesicht
Istanbul: Homosexuellen-Parade von Polizei mit Tränengas verhindert
Hochhausbrand in London: Versicherer warnte kurz zuvor Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 10:52 Uhr von Tauphi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens war der Krankenwagen schon vor Ort

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Raucher schlagen in einem Kino Zuschauerinnen ins Gesicht
Mit diesem Trick kann man Hotline-Warteschleifen überspringen
Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?