10.05.13 10:01 Uhr
 767
 

Fußball: Zwölf Spiele Sperre für Kameruner Leonard Kweuke

Der Angreifer des tschechischen Spitzenklub Sparta Prag, Leonard Kweuke, war im der Semifinalbegegnung des Landespokal gegen Mlada Boleslav nach einem rüden Foul vom Platz gestellt worden.

Bei dieser Aktion erlitt sein Gegenspieler, Radek Dosoudil, einen Waden und Schienenbeinbruch.

Der ehemalige Bundesligaspieler wurde nun vom tschechischen Fußballverband für zwölf Spiele aus dem Verkehr gezogen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: Sperre, Foul, Sparta Prag, Leonard Kweuke
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 11:41 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann, will ich das wieder sehen?
Gut, dass kein Video dazu eingebettet wurde.

Dazu fällt mir übrigens ein, dass man mal darüber nachgedacht hatte, bei äußerst harten Fouls mit Verletzungen auch zivilrechtlich (oder war das strafrechtlich... weiß nicht mehr genau) gegen den Spieler vorgehen zu können.
Das würde ich begrüßen. So ein kompletter Beinbruch kann doch nicht nur über das Sportgericht abgefertigt werden, was dann 12 Spiele Sperre ausspricht. Find ich blöd und vor allem wenig befriedigend für den Drops, der sich die Gräte gebrochen hat.
Kommentar ansehen
10.05.2013 15:07 Uhr von Korin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Oh Mann, will ich das wieder sehen?
Gut, dass kein Video dazu eingebettet wurde."

Hätte man nicht angucken müssen, alles völlig zwangfrei auf SN
Kommentar ansehen
10.05.2013 16:16 Uhr von FiesoDuck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja,

sieht fies aus aber nichts was einen den Schlaf raubt.
>https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
10.05.2013 19:50 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man hat immer das Recht jemanden anzuzeigen, wenn einem das Schien- und Wadenbein gebrochen wurde. Allerdings wird natürlich auch der Richter abwägen müssen, ob es sich um einen normalen Sportunfall handelt oder ob das Foul mit böswilliger Absicht ausgeführt wurde.

[ nachträglich editiert von glob3 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht