10.05.13 06:27 Uhr
 512
 

2,23 Milliarden US-Dollar: so viel Geld haben die größten Filmflops vernichtet

Eine Auflistung der 20 größten Flops auf der Kino-Leinwand ergibt, dass diese Filme zusammen 2,23 Milliarden US-Dollar Miese gemacht haben.

Spitzenreiter ist dabei der Film "Die Piratenbraut", der alleine bereits 145,4 Millionen US-Dollar vernichtet hat. Ebenfalls unter den Filmen mit den höchsten Verlusten befinden sich "Alamo", "Pluto Nash" und "Mars & Milo".

Dabei zeigt sich, dass die meisten dieser finanziellen Versager weitgehend unbekannt sind, obwohl es sich um Hollywood-Filme mit hohem Budget handelt: So hat beispielsweise "Red Planet" rund 100 Millionen US-Dollar verschlungen, floppte aber extrem an den Kinokassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Verlust, Flop, US-Dollar, Budget
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie
Lana Del Rey verbündet sich mit Hexenzirkel für Donald Trumps Amtserhebung
Internet amüsiert sich über merkwürdige Art zu Klatschen bei Nicole Kidman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2013 06:27 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die komplette Liste in der Quelle enthält auch noch viele Hintergrundinfos und erläutert, warum diese Filme gefloppt sind. Ich selbst kenne einige der Flops und muss sagen, dass es sich dabei um ganz gute Filme handelt - z.B. der 13te Krieger.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?