09.05.13 17:27 Uhr
 246
 

"DSDS": Finalistin Lisa an Kehlkopfentzündung erkrankt

Ausgerechnet kurz vor dem Finale am Samstag hat sich die "DSDS"-Finalistin Lisa eine Kehlkopfentzündung eingefangen.

Beim Heimatbesuch im Erzgebirge soll sich die 21-Jährige bei ihrer Mutter angesteckt haben und hat nun seit zwei Tagen Sprechverbot.

Ihre Lieder soll sie nun gedanklich im Kopf üben. Lisa hofft, dass sie am Samstag trotzdem beim Finale antreten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Matschbanane
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Finale, Singen, Kehlkopfentzündung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 17:27 Uhr von Matschbanane
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Angeblich soll der Sieger von DSDS ja schon fest stehen. Sollte also eigentlich egal sein, ob Lisa krank ist oder nicht ;)
Kommentar ansehen
09.05.2013 17:42 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, die UNO hat soeben eine Sondersitzung einberufen und die USA sind auf DEFCON 1

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?